Neuer Herbst-Liebling: Butternut-Kürbis-Risotto mit Süßkartoffel

verfasst von derLasse am 22. Oktober 2016



Klar – Kürbisse aller Art haben jetzt im Herbst Saison. Meist habe ich mich zu dieser Zeit immer an die praktischen kleinen Hokkaido-Kürbisse gehalten. Nun wollte ich aber einmal etwas neues ausprobieren und habe mich an einem Butternut-Kürbis-Risotto versucht.

 

Butternur-Kürbis-Risotto

 

Eines gleich vorneweg: Dieses Risotto vom Butternut-Kürbis ist definitiv mein neues Lieblingsrisotto (und hier im Blog finden sich inzwischen ja schon ein paar Risotto-Rezepte)! Die Idee dazu stammt übrigens aus einem kleinen Restaurant in Cornwall, wo ich im letzten Sommer zum ersten Mal bewusst Butternut-Kürbis gegessen hatte. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 2 Kommentare.


Arancini vom Spargelrisotto mit getrockneten Tomaten. Dazu in Butter geschwenkte Spargelköpfe und Erbsenpürree

verfasst von derLasse am 12. Mai 2014



Auch dieses Jahr wollte ich zur Spargelzeit wieder etwas neues mit Spargel ausprobieren. Deshalb habe ich mich aus Arancini vom Spargelrisotto versucht.

 

Arancini vom Spargelrisotto

 

Gekochter Spargel mit Kartoffeln, gutem Schinken und zerlassener Butter und die gratinierten Spargelpäckchen sind eigentlich immer noch meine absoluten Favourites zur Spargelzeit. Aber jedes Jahr bemühe ich mich wieder, mindestens ein leckeres neues Spargelrezept in mein Repertoire aufzunehmen. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Herrlich mild: Cremiges Spargelrisotto mit Garnelenspieß

verfasst von derLasse am 24. Mai 2013



Zeit für das nächste Spargelrezept: Heute steht ein mildes und schön cremiges Spargelrisotto auf dem Programm. Wer mag, kann sich noch einen Garnelenspieß obendrauf legen.

 

Spargelrisotto

 

Herrlich ist die Spargelzeit! Das kann man gar nicht häufig genug betonen. Bereits am Wochenende habe ich mich direkt beim Spargelbauern im auf dem elterlich-rheinländischen Lande mit ordentlichen 3 Kilo eingedeckt. Zugegebenermaßen ist das eine stattliche Menge für einen Ein-Personen-Haushalt, aber macht Euch keine Sorgen: Aus Erfahrung weiß ich, dass ich das easy schaffe… […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Frische Aromenkombination: Lachs-Fenchel-Risotto

verfasst von derLasse am 9. April 2013



Lachs und Fenchel liefern zusammen mit Weißwein und Zitronensaft ein herrlich leichte Aromenkombination, die mir persönlich sehr gut schmeckt. Spontan habe ich am letzten Wochenende etwas neues damit ausprobiert.

 

Lachs-Fenchel-Risotto

 

Eigentlich wollte ich ja gerne mal wieder Spaghetti mit Lachs-Fenchel-Sauce kochen. Irgendwie hatte ich mehr oder weniger im letzten Moment dann aber doch noch Lust, vom eigentlichen Plan abzuweichen und ein kleines Experiment zu wagen: […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Wintergemüse mal anders: Rosenkohl-Risotto

verfasst von derLasse am 30. November 2012



Die Risotto-Kocherei geht weiter: Auch saisonale, einheimische Gemüse eignen sich wunderbar für Risottos. Als Beilage zum gegrillten Lachs von der Zedernholzplanke haben wir z. B. dieses tolle Rosenkohl-Risotto zubereitet.

 

Rosenkohl-Risotto

 

Rosenkohl ist ja bekanntlich so eine Sache: Entweder man liebt ihn, oder man hasst ihn. An unserem Winter- (oder Spätherbst) – Grillabend waren zum Glück 3 Herren versammelt, die alle große Rosenkohl-Fans sind, also stand dieser tollen, cremigen Risotto-Komposition eigentlich nichts im Wege.

[…mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Rucola-Risotto mit getrockneten Tomaten und Pinienkernen

verfasst von derLasse am 25. September 2012



Das letzte Risotto hat so gut geschmeckt – da musste ich gleich noch ein zweites hinterher schieben. Diesmal gabs ein Rucola-Risotto mit Pinienkernen und getrockneten Tomaten.

 

Rucola-Risotto

 

Ich muss gestehen: Die Risotto-Kocherei hat mich ganz schön angefixt ;-). Die erste Packung Risottoreis ist schon leer und ich habe auch schon wieder Nachschub besorgt.  […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 2 Kommentare.


Risotto mit Pilzen

verfasst von derLasse am 21. September 2012



Eigentlich hatte ich mir schon vor einer halben Ewigkeit vorgenommen mal ein Risotto selber zu kochen, es dann aber irgendwie doch vergessen. Jetzt war es endlich so weit: Es gab Risotto mit Pilzen.

 

Risotto mit Pilzen

 

Die Pilze stammten dieses Mal von einem Besuch des Marktes auf dem Düsseldorfer Karlsplatz. Wie schon häufiger in der letzten Zeit (ich berichtete davon) konnte ich wieder einmal nicht an den Pfifferlingen vorbei gehen ohne welche davon mitzunehmen. Dazu kamen dann noch wunderschöne braune Champignons. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Regionale Köstlichkeiten aus der Abo-Box von Foodvibes

verfasst von derLasse am 23. Januar 2015



Inzwischen gibt es eine ganze Menge von Lebensmittelboxen, die man sich im Abo nach hause schicken lassen kann. Ich habe im Dezember die Box von Foodvibes mit regionalen Spezialitäten aus Deutschland einmal testen dürfen.

 

foodvibes

 

Seit einigen Monaten habe ich ja bereits ein Abo für die Foodist-Box. In dieser werden mir jeden Monat Leckereien kleiner Lebensmittel-Manufakturen zum Probieren zugeschickt. Bereits kurz nach dem ersten Test hatte ich mich damals für ein Abo entschieden. Inzwischen hat sich jedoch auf dem Boxen-Markt so einiges getan. “Regional und lecker” hat sich hierbei das Team von Foodvibes auf die Fahnen geschrieben. Zeit, auch diese Box einmal etwas unter die Lupe zu nehmen. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Wunderschöne Grill-Literatur: Love, Grill & Chill

verfasst von derLasse am 11. Dezember 2013



Grillfans, die auf schöne Kochbücher stehen, sollten unbedingt einmal einen Blick in “Love, Grill and Chill” werfen. Ein äußerst schön und geschmackvoll gestaltetes Grillbuch.

 

Love, Grill & Chill

 

Kennt Ihr das? Ihr habt ein neues Buch in den Händen und beim ersten Durchblättern fangt Ihr irgendwie automatisch hinten an? Ich ertappe mich häufiger dabei. So auch dieses Mal, als mir das Team von bloggdeinbuch.de ein neu erschienenes Meisterwerk der Grill-Literatur zukommen ließ. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Gastautor Jochen Reinhardt kocht Schweinelende in Reispapierkruste

verfasst von derLasse am 5. April 2013



Wie bereits in den “kochenden Kerlen” erwähnt, liefert uns Jochen Reinhardt diese Woche noch eines seiner Lieblingsrezepte: saftig-würzige Schweinelende in Reispapierkruste. Sieht super lecker aus, oder?

 

Schweinelende in Reispapier

 

Bestimmt habt Ihr schon das kurze Interview mit Jochen Reinhardt in der Rubrik “kochende Kerle” gelesen. Wenn nicht solltet Ihr das vielleicht noch schnell nachholen ;-). Dort hatte uns Jochen ja noch eins seiner Lieblingsrezepte versprochen. Hier ist es nun. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.