Kochender Kerl #7: Andreas Brendt und sein Weltenbummler-Universalrezept

verfasst von derLasse am 16. Dezember 2013



So langsam ist es an der Zeit, sich über last minute Weihnachtsgeschenke Gedanken zu machen. Wenn Ihr immer noch nichts habt, ist es aber wirklich allerhöchste Eisenbahn. Bücher sind da immer praktisch. “Boarderlines” zum Beispiel.

 

Andreas Brendt - Boarderlines

 

Die Weihnachtszeit ist ja die perfekte Zeit zum Lesen. Aus diesem Grunde möchte ich heute hier mal ein wenig Werbung für einen Bekannten von mir machen. Unser kochender Kerl #7 – Andreas Brendt – hat (neben dem Kochen) das schönste Hobby der Welt: Wellenreiten. Genau darüber hat er nun ein Buch geschrieben. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 11 Kommentare.


Kochende Kerle #6: Jochen Reinhardt – Viva Culinaria!

verfasst von derLasse am 28. März 2013



Ich hatte ja bereits schon einmal erwähnt, dass die vielen netten Online-Begegnungen ein toller Nebeneffekt der Food-Bloggerei sind. Eine der ersten und nettesten dieser Online-Begegnungen ist Jochen Reinhardt aus Köln: Definitiv Zeit ihn Euch einmal vorzustellen!

 

Jochen Reinhardt

 

Jochen startete sein Blog “Viva Culinaria” witzigerweise etwa zur selben Zeit wie ich die Männerkochrunde. Lustig, dass wir quasi gleich am Anfang unserer Blogger-Karrieren übereinander gestolpert sind. Bei Viva Culinaria widmet sich Jochen nicht nur leckeren Rezepten für gutes Essen, sondern gibt auch reichliche Einblicke in eines seiner Lieblings-Kulinarikthemen: Cocktails. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Kochende Kerle #5: Dirk Zehrt liebt Tapas – und bloggt darüber

verfasst von derLasse am 25. September 2012



Dirk Zehrt liebt die spanische Küche. Vor allen Dingen die Tapas-Kultur hat es ihm angetan – deshalb bloggt er auch darüber.

 

Dirk Zehrt

 

Ein Aspekt an diesem Blog, der mir besonders viel Spaß macht, sind die zahlreichen neuen (wenn auch hauptsächlich virtuellen) Bekanntschaften mit anderen kochbegeisterten Kerlen.

 

Heute möchte ich Euch wieder einen dieser Herren vorstellen: Dirk Zehrt. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 5 Kommentare.


Kochende Kerle #4: Alfred Wissel – ein wahrer Kochenthusiast macht Brühwürfel selbst

verfasst von derLasse am 12. September 2012



Endlich geht es in der Rubrik “Kochende Kerle” weiter. Heute möchte ich Euch Alfred Wissel vorstellen. Sein Kochenthusiasmus ist sogar so groß, dass er es damit ins Fernsehen geschafft hat. 

 

Alfred Wissel und Henssler bei der Küchenschlacht

 

Ich habe “Opa Alfred”, wie er sich selbst gerne nennt, durch seine Kommentare hier im Blog und die sehr nette, sich daraus ergebende Konversation per e-Mail kennengelernt. Seine kompetente Art lässt darauf schließen, dass er am Herd so einiges drauf hat. Zeit, ihm ein paar Fragen für Euch zum Mitlesen zu stellen. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Kochende Kerle #3: Andy Sauer backt Osterhasen

verfasst von derLasse am 5. April 2012



Andy Sauer ist süchtig nach Kochen, deshalb hat er das Food-Portal “kochjunkies.de” ins Leben gerufen. Passend zur Saison präsentiert er hier leckeres und lustiges Gebäck: Osterhasen aus Hefeteig.

 

 

Zu Ostern gehört nun einmal ein vernünftiger Osterhase. Warum sollte man dieses Jahr nicht einfach mal versuchen, diesen aus Hefeteig selbst herzustellen? Blogger Andy von den kochjunkies.de hat sich an die Arbeit gemacht und präsentiert sein Ergebnis in der Männerkochrunde.

[…mehr]

Dieser Artikel hat bisher 3 Kommentare.


Kochende Kerle #2: David Seitz macht Glasnudelsalat nach Thai-Art

verfasst von derLasse am 2. Februar 2012



David Seitz ist Student der interkulturellen Kommunikation, freischaffender Journalist und außerdem Macher des Food-Blogs schlaraffenwelt.de, das sich mit kulinarischen Themen aus aller Welt beschäftigt. 

 

 

Aus seinem interkulturellem Interesse hinaus stellt uns David hier selbstverständlich ein Rezept aus einem anderen (Ess-)Kulturkreis vor: Einen leckeren Glasnudelsalat aus der thailändischen Küche. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Kochende Kerle #1: Eric Mino serviert eine winterliche Kürbissuppe mit Flusskrebsen

verfasst von derLasse am 12. Januar 2012



In der Kategorie „Kochende Kerle“ werden in regelmäßigen Abständen Männer und Ihre Lieblingsrezepte oder interessante Küchen-Tipps vorgestellt. Den Anfang macht Eric Mino. Er ist Pianist, Komponist, Produzent und Student der Elektrotechnik. Außerdem steht er gerne mal am Herd und brutzelt vor sich hin.

 

Hier präsentiert er uns seine Suppen-Komposition für diesen Winter: Eine leckere Hokkaido-Kürbissuppe mit Flusskrebsen, die bestens dafür geeignet ist, sich an kalten Wintertagen mal wieder ordentlich durchzuwärmen. Den passenden winterlichen Soundtrack liefert er gleich mit dazu – als kleinen Ausgleich dafür, dass es (noch) kein vernünftiges Foto von seinem Rezept gibt.  […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.