Fruchtig herzhaft: Gegrilltes Cider HotDog

verfasst von derLasse am 19. Juli 2016



Nach den Burgern haben nun auch die HotDogs den Sprung vom pappigem Fast-Food für zwischendurch zum liebevoll zubereiteten Gourmet-Snack geschafft. Höchste Zeit, auch diesen Sommer mal ein paar HotDogs auf dem Grill selbst zuzubereiten.

 

Cider HotDog

 

Ein HotDog kann weit mehr sein als nur der Abschluss eines anstrengenden IKEA-Besuches. Auch außerhalb von schwedischen Möbelhäusern kann eine Bratwurst im Brötchen mit weiteren Beilagen sehr gut schmecken ;-). Ähnlich wie bei Burgern sind auch hier der Belags-Kreativität kaum Grenzen gesetzt. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 3 Kommentare.


Ein ordentlicher Duft von Curry: Indian-Style-Burger

verfasst von derLasse am 26. Januar 2016



Endlich haben wir es noch einmal geschafft, den Grill anzuwerfen. Von richtigem Winter-Grillen kann allerdings bei diesen Temperaturen überhaupt noch nicht die Rede sein. Da passte irgendwie der sommerlich angehauchte Indian-Style-Burger sehr gut.

 

Indian-Style-Burger

 

Eines gleich vorneweg: Dies ist ein Post für richtig hungrige!!! Am Freitagabend gehörten mkr-Gastautor Ingo und ich auf jeden Fall ganz eindeutig zu dieser Personen-Kategorie. 250g Burger-Patty aus Boeuf de Hohenlohe + riesige frisch gebackene Buns und der restliche Belag unseres Indian-Style-Burger sorgten allerdings dafür, dass das große Hungergefühl ziemlich eindeutig erschlagen werden konnte. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 5 Kommentare.


Perfekte Beilage fürs Wintergrillen: Weihnachtlicher Rotkohl

verfasst von derLasse am 13. Dezember 2013



Weihnachtlicher Rotkohl vom Grill

 

Vor ein paar Tagen haben wir wieder einmal einen sehr netten Grillabend erlebt: Ingo und ich hatten uns mit den „Kurvengrillern“ Meik und Markus zum gemütlichen Wintergrillabend verabredet. Meik und Markus wohnen als Nachbarn in der selben Kurve und sind Griller mit Leib und Seele. Deshalb betreiben auch sie einen sehr schönes und empfehlenswertes Blog auf dem sie Ihre Grillerfahrungen teilen. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Grillen unterwegs – die restliche Reise

verfasst von derLasse am 16. September 2013



Ach ja. Es ist immer wieder schön, einige Wochen nach dem Urlaub die Fotos noch einmal zu sichten. Diesen Sommer waren eine ganze Menge Bilder vom Grillen unterwegs dabei…

 

Chorizo und Paprika vo Napoleon Travel Q

 

Ein paar weitere Impressionen und Eindrücke vom Camping- und Outdoor-Grillen auf dem diesjährigen Surftrip bin ich Euch ja eh noch schuldig – hatte ich ja vor einer Weile bereits versprochen.  […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Ein sympathischer Reisebegleiter: Der Napoleon Travel Q

verfasst von derLasse am 2. Juli 2013



Die Ferienzeit ist bereits in Aussicht. Dieses Jahr bin ich mir einem äußerst sympathischen neuen Reisebegleiter unterwegs: Dem Napoleon Travel Q, einem tragbaren Gasgrill.

 

Napoleon Travel Q

 

Vielleicht ist dem ein oder anderen schon im Beitrag “Es ging um die Wurst – die Grilliwurst natürlich” aufgefallen, dass dort ein mysteriöser neuer Grillrost zu sehen war, bei dem es sich weder um meinen CIG, noch um den Standard-Rost der Weber-Kugel handeln konnte… […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 4 Kommentare.


Genial Grillen – ein gelungenes Grillseminar in Bonn

verfasst von derLasse am 23. April 2013



“Ich putz mir hütt ovend nitt die Zähne! Den Jeschmack behalt ich im Mund.” – so fasste ein offensichtlich rheinländischer Seminarteilnehmer das Geschmackserlebnis bei diesem Grillseminar im Hause BonnGas wunderbar zusammen.

 

Grillseminar

 

Der Titel dieses ersten Grillseminars im Hause BonnGas lautete “Genial grillen”. Genau dies versuchte der erfahrene Profi-Griller Andreas Rummel den 21 Seminarteilnehmern (darunter nur eine Dame) mit reichlich Witz und Begeisterung für die Sache beizubringen. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 4 Kommentare.


Ein Perfekter Grillabend in Hamburg: Rinderkotelett vom Jungbullen und Bruschetta

verfasst von derLasse am 23. Oktober 2012



Das letzte Wochenende hatte für Grillfans noch einmal genau das richtige Wetter parat. Ich war in Hamburg unterwegs – trotzdem kein Grund auf das Grillen zu verzichten. 

 

Rinderkotelett vom Jungbullen

 

“Das ist Hamburg und die Sonne scheint … nicht. Nein, es ist wie immer, hier sind die Beginner, erzählen aus ihrem Leben im Regen, denn bei Euch im Süden von der Elbe – da ist das Leben nicht dasselbe.” So die Beginner im Hamburg City Blues.

 

Dieses Wochenende sah es in Hamburg, meiner deutschen Lieblingsgroßstadt allerdings ganz anders aus. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 1 Kommentar.


Ein gelungener Pizza-Abend dank neuem Pizzastein

verfasst von derLasse am 17. September 2012



Über das Grillen von Pizza habe ich ja bereits schon mehrfach berichtet. Bisher habe ich dazu immer eine einfache, flache Blechpfanne verwendet. Das funktionierte schon ziemlich gut. 

 

Pizza mit Ziegenkäse und Feigen

 

Allerdings musste man schon hin und wieder nachsehen, das sich keine allzu schwarzen Stellen auf der Pizza-Unterseite bilden. Dort hat die Pizzapfanne nämlich Löcher… […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 9 Kommentare.


BBQ Steak-Pizza vom Grill

verfasst von derLasse am 21. August 2012



Wie bitte? Pizza vom Grill? So klingt meist die Reaktion der Leute, wenn man ihnen erzählt, dass man am Wochenende Pizza gegrillt hat.

 

 

Dabei ist eine gegrillte Pizza gar nicht so viel anders als beispielsweise eine Pizza aus dem Steinofen: brennendes Holz, bzw. Kohle sorgen für die nötige Hitze. Wichtig ist eben nur, dass man einen verschließbaren Grill besitzt, in dem man mit indirekter Hitze arbeiten kann. Außerdem benötigt man noch eine geeignete Pizza-Pfanne oder einen Pizzastein. In unserem Falle wurde mit einer Pfanne gearbeitet.

[…mehr]

Dieser Artikel hat bisher 6 Kommentare.


Rollbraten vom Grill

verfasst von derLasse am 13. August 2012



Ein richtiger Rollbraten vom Grill? Was zunächst nach einer aufwendigen Herausforderung klingt, ist eigentlich kinderleicht und gelingt (fast) immer.

 

Rollbraten vom Grill

 

So ein ordentlicher Rollbraten ist schon eine feine Sache. Außen eine leckere Kruste, innen dann zart und würzig. Läuft Euch da beim Lesen nicht auch schon das Wasser im Mund zusammen? Man(n) muss sich nur einfach mal an solche Rezepte heranwagen. Es lohnt sich! […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 5 Kommentare.