Ein gelungener Tex-Mex Abend

verfasst von derLasse am 31. August 2012



Das war wirklich ein gelungener Tex-Mex Abend. Zwar haben wir jetzt nicht unbedingt neue Rezepte ausprobiert, aber man konnte einfach gemütlich draussen sitzen, quatschen und das Essen geniessen. 

 

Tex-Mex

 

Mein Kumpel PasCas und ich haben beschlossen, dass wir noch einmal Lust auf mexikanisch angehauchtes Essen hatten.  […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Lasagne mit Gemüsebolognese

verfasst von derLasse am 29. August 2012



Lasagne gehört ja zu den absoluten und allseits beliebten Klassikern der italienischen Küche – und ob Ihr es glaubt oder nicht: Wenn man Appetit auf eine leckere Lasagne zuhause hat braucht man tatsächlich nicht unbedingt die Unterstützung der Supermarkt-Tiefkühlabteilung…

 

Lasagne mit Gemüsebolognese

 

Eigentlich hatte ich gestern gar nicht unbedingt so riesige Lust auf eine Lasagne, aber die Packung mit dem Restinhalt Nudelplatten (nur noch 5 Stück) nervte mich so langsam nun doch massivst in meinem Vorratsschrank. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 2 Kommentare.


Bunte Gemüsepfanne mit Hackfleisch, Schafskäse und frischen Kräutern

verfasst von derLasse am 21. Juni 2012



Manchmal kauft man Gemüse ja gerne in größeren Mengen. Der Kühlschrank ist dann rappelvoll mit einem bunten Gemüsemix und mann fragt sich, wie man das eigentlich alles verbrauchen will, solange es noch frisch ist. Die Lösung: Eine bunte Gemüsepfanne. Die ist schnell gemacht und bietet Platz für jede Menge unterschiedliche Gemüsesorten…

 

 

In Kombination mit ein wenig Hackfleisch kann man im Prinzip aus allen beliebigen Gemüsen eine leckere Gemüsepfanne zaubern. Die Kombinationsmöglichkeiten sind schier unendlich und Ihr könnt dieses Rezept im Prinzip beliebig abwandeln. Nehmt es einfach als Grundlagen-Inspiration und lasst Euch ansonsten von dem lenken, was Euer Kühlschrank so hergibt.  […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Die schnellste Bolognese der Welt

verfasst von derLasse am 13. März 2012



Spaghetti Bolognese sind ein absoluter Pasta-Klassiker auf den man immer wieder gerne zurückgreift. In der hier vorgestellten Version gehen sie besonders schnell und einfach. Ideal wenn die Zeit mal wieder ein wenig knapp ist.

 

 

Die meisten Zutaten für dieses Rezept – bis auf das Hackfleisch – kann man wunderbar zuhause bevorraten, so dass ein kurzer Abstecher zum Metzger oder Supermarkt auf dem Heimweg ausreicht um sich zuhause schnell eine leckere Bolognese zu kochen.  […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Schnelle Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

verfasst von derLasse am 7. März 2012



Jeder kennt das: Man kommt nach hause, hat Hunger und möchte noch einen schnellen warmen Happen zu sich nehmen, hat aber eigentlich überhaupt keine Lust auf eine größere Kochaktion. Gerade jetzt im Winter ist in einer solchen Situation eine ordentlich heiße Suppe oft genau das richtige. Der Nachteil vieler Suppen und Eintöpfe ist aber leider eine häufig recht lange Kochzeit.

 

Anders bei unserem heutigen Suppen-Kanditaten: Diese cremige Käse-Lauch-Suppe ist binnen kürzester Zeit fertig und sehr, sehr schmackhaft. Das Rezept ist wirklich einfach und sollte eigentlich jedem gelingen.  […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Basic-Rezept: Chili con carne

verfasst von derLasse am 27. Februar 2012



Ein ordentliches Chili con carne gehört meiner Ansicht nach zu den absoluten Essentials in der Rezeptesammlung: Schnell und mit wenig Aufwand auch in größeren Mengen gemacht, lecker und ziemlich variabel. Nach einigen kurzen Vorbereitungsschritten kocht sich das Chili eigentlich fast wie von selbst und man hat keine sonderlich erwähnenswerte Arbeit damit.

 

chili con carne

Mein einfaches “Basisrezept” möchte ich hier vorstellen, selbstverständlich können die angegebenen Mengen aber auch ganz nach Eurem eigenem Geschmack variiert werden.  […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 4 Kommentare.


Kochende Kerle #2: David Seitz macht Glasnudelsalat nach Thai-Art

verfasst von derLasse am 2. Februar 2012



David Seitz ist Student der interkulturellen Kommunikation, freischaffender Journalist und außerdem Macher des Food-Blogs schlaraffenwelt.de, das sich mit kulinarischen Themen aus aller Welt beschäftigt. 

 

 

Aus seinem interkulturellem Interesse hinaus stellt uns David hier selbstverständlich ein Rezept aus einem anderen (Ess-)Kulturkreis vor: Einen leckeren Glasnudelsalat aus der thailändischen Küche. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.