Neuer Herbst-Liebling: Butternut-Kürbis-Risotto mit Süßkartoffel

verfasst von derLasse am 22. Oktober 2016



Klar – Kürbisse aller Art haben jetzt im Herbst Saison. Meist habe ich mich zu dieser Zeit immer an die praktischen kleinen Hokkaido-Kürbisse gehalten. Nun wollte ich aber einmal etwas neues ausprobieren und habe mich an einem Butternut-Kürbis-Risotto versucht.

 

Butternur-Kürbis-Risotto

 

Eines gleich vorneweg: Dieses Risotto vom Butternut-Kürbis ist definitiv mein neues Lieblingsrisotto (und hier im Blog finden sich inzwischen ja schon ein paar Risotto-Rezepte)! Die Idee dazu stammt übrigens aus einem kleinen Restaurant in Cornwall, wo ich im letzten Sommer zum ersten Mal bewusst Butternut-Kürbis gegessen hatte. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 2 Kommentare.


Gastautor Jahn Schlosser backt schnelle Kürbisflammkuchen

verfasst von derLasse am 24. November 2015



Ich muss leider gestehen: Dieses leckere Rezept für herbstliche Kürbisflammkuchen hat mir Gastautor Jahn Schlosser schon vor ein paar Wochen zukommen lassen – leider komme ich erst jetzt dazu es online zu stellen. ABER: Kürbisflammkuchen schmecken natürlich auch im Winter.

 

Kürbisflammkuchen

 

Es ist mal wieder Herbst und die Kinder freuen sich über ein nettes Kürbisgesicht auf dem Balkon. Da aber nicht nur das erstellen einer Lampe im Vordergrund stand, habe ich auch gleich noch einen Kürbisflammkuchen ausprobiert (tolle Anleitung findet Ihr hier: http://www.halloween-city.de/halloweenkuerbis.html, ich benutze aber statt einem normalen Löffel immer den Eislöffel, da klappt das richtig schnell). […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 1 Kommentar.


Herbstliche Flammkuchen

verfasst von derLasse am 30. Oktober 2013



Flammkuchen vom Grill sind meiner Meinung nach immer wieder ein Highlight. Gäste kann man damit auch oft so richtig begeistern. Am letzten Wochenende haben wir uns für herbstliche Flammkuchen mit Halloween-Kompatibilität entschieden.

 

Herbstliche Flammkuchen

 

Herbst- und Halloweenzeit heißt Kürbiszeit. Kürbis-Suppe gab`s hier ja schon, gratinierte Kürbisspalten auch. Zeit, den Kürbis in einer anderen Anwendung zu testen: Als Flammkuchenbelag. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Happy Halloween: Gratinierte Kürbisspalten

verfasst von derLasse am 31. Oktober 2012



Jaja – es ist Halloween. Darum gibt es eben direkt noch Kürbis-Rezept. Gratinierte Kürbisspalten – entweder als leckere Beilage oder einfach so als kleinen Snack.

 

Gratinierte Kürbisspalten

 

“Vom Suppenkochen gestern habe ich noch ca. 1/4 Kürbis übrig. Hat jemand nen Vorschlag was man damit noch leckeres ausprobieren könnte?” – so lautete einer meiner Tweets am 25. Oktober. Es dauerte nicht allzu lange, nur ca. 1 Stunde da erhielt ich von meinem Twitter-Follower @_ionos_ die folgende Antwort (auf Grund ihrer Länge gleich auf mehrere Tweets verteilt):  […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Gehört zum Herbst: Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch

verfasst von derLasse am 26. Oktober 2012



Im Moment sind zwar alle Food-Blogs voll mit Rezepten für Kürbissuppe, aber irgendwie gehört die ja auch zum Herbst. Heute also: Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch. 

 

Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch

 

Ich weiß nicht über wie viele Kürbis-Rezepte ich in den letzten Tagen im Netz gestolpert bin, aber es waren wirklich zahlreiche! Recht viele davon sind Kürbissuppen. Woran das liegt? Ich denke einerseits daran, dass der Kürbis im Moment nun einmal das Saisongemüse Nummer eins ist und andererseits hat man jetzt nunmal auch so richtig Hunger auf leckere Suppen und Eintöpfe – eben genau diese schmackhaften Herbst- und Wintergerichte, die so richtig zum Durchwärmen geeignet sind. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Kochende Kerle #1: Eric Mino serviert eine winterliche Kürbissuppe mit Flusskrebsen

verfasst von derLasse am 12. Januar 2012



In der Kategorie „Kochende Kerle“ werden in regelmäßigen Abständen Männer und Ihre Lieblingsrezepte oder interessante Küchen-Tipps vorgestellt. Den Anfang macht Eric Mino. Er ist Pianist, Komponist, Produzent und Student der Elektrotechnik. Außerdem steht er gerne mal am Herd und brutzelt vor sich hin.

 

Hier präsentiert er uns seine Suppen-Komposition für diesen Winter: Eine leckere Hokkaido-Kürbissuppe mit Flusskrebsen, die bestens dafür geeignet ist, sich an kalten Wintertagen mal wieder ordentlich durchzuwärmen. Den passenden winterlichen Soundtrack liefert er gleich mit dazu – als kleinen Ausgleich dafür, dass es (noch) kein vernünftiges Foto von seinem Rezept gibt.  […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.