Frische Post aus Südspanien – von Delicado48

verfasst von derLasse am 8. März 2016



Box-Abonnements liegen zur Zeit voll im Trend. Auch frisches Obst aus südlichen Gefilden lässt sich inzwischen praktisch und frisch per Box einkaufen. Ich habe das Angebot von Delicado48 getestet.

 

Delicado 48

 

Obst- und Gemüsekisten, der komplette Einkauf für 2 – 3 Gerichte, Leckereien kleiner Manufakturen – all dies kann sich der Food-affine Konsument inzwischen in praktischen Kisten nach hause schicken lassen und sich so den Gang zum Einkauf sparen, oder Artikel einkaufen, die er im Supermarkt um die Ecke nicht mal eben so bekommen kann. Häufig werden diese Boxen nicht nur für den Einzelkauf, sondern eben auch als monatliches oder sogar wöchentliches Abonnement verkauft. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 7 Kommentare.


Fruchtig und exotisch: Die Tropenbox

verfasst von derLasse am 13. Februar 2015



Mein Abo-Boxen-Test geht in die nächste Runde. Diesmal auf meinem Speiseplan: Die Tropenbox voller frischer, exotischer Leckereien, die man nicht unbedingt alle problemlos beim Obsthändler um die Ecke finden würde.

 

Tropenbox

 

Abo-Boxen mit Lebensmitteln liegen zur Zeit ziemlich im Trend. Die Anzahl der Anbieter solcher Boxen nimmt derzeit markant zu. Hier im Blog habe ich ja bereits auch schon ausführlich über die Foodist-Box und die Box von Foodvibes berichtet. Diesen Monat hatte ich nun die Gelegenheit die Tropenbox etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Meine Smoothies werden grüner

verfasst von derLasse am 5. Juli 2014



Überall hört man nur noch von grünen Smoothies. Als großer Smoothie-Fan wurde es dringend Zeit für mich, meine Smoothies auch mal etwas grüner werden zu lassen.

 

Green Smoothie

 

Egal ob im Netz, in Zeitschriften oder im Fernsehen. Die Thematik „grüne Smoothies“ wird einem im Moment regelrecht aufgezwungen. Da mache ich jetzt mit ;-)… Unheimlich gesund und lecker sollen sie sein. Während reine Gemüse-Kombinationen im Smoothie mich allerdings noch irgendwie ein wenig abschrecken, gab mir ein Bekannter letztens den Tipp, doch einfach mal meine gewohnten Obst-Smoothies mit etwas Grünzeug aufzupeppen. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 4 Kommentare.


Mein neuer Entsafter: Der Philips HR1871 aus der Avance Collection

verfasst von derLasse am 6. September 2013



Es gab mal wieder Zuwachs bei meiner Kücheneinrichtung: Nach dem Genuss vieler frischer Säfte in Kopenhagen musste einfach ein Entsafter für Zuhause her. Die Wahl fiel auf den Philips HR1871 aus der Avance Collection.

 

Entsafter Philips 1871 Avance Edition

 

Die frisch gepressten Säfte, die man in Kopenhagen (von den Smörrebröd-Erlebnissen dort hatte ich ja schon ansatzweise berichtet) an jeder zweiten Ecke kaufen konnte haben mich dermaßen begeistert, dass ich mir auch einen Entsafter für Zuhause zulegen wollte.

 

Das erste Umhören im Freundes-, Bekannten- und Familienkreis führte schon mal zu der zentralen Aussage: “Sie zu, dass Du einen Entsafter findest, der sich besonders leicht Reinigen lässt – sonst benutzt man ihn nämlich eh nicht”. Sowas in der Art hatte ich mir auch schon gedacht… […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 1 Kommentar.


Frühstück mal anders: Hirse mit Früchten

verfasst von derLasse am 15. Oktober 2012



Etwas Abwechslung ist auch beim Frühstück nie verkehrt. Hirse mit frischem Obst kann eine sehr leckere Alternative zum Müsli am Morgen sein.

 

Hirse mit Früchten zum Frühstück

 

Meistens besteht das Frühstück am Morgen ja entweder aus Brot mit unterschiedlichen Belägen oder einem Müsli. Auf Dauer kann das auch ganz schön langweilig werden… […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 2 Kommentare.


Kickstarter-Smoothie zum Frühstück

verfasst von derLasse am 13. Juli 2012



Im Sommer kommt es manchmal vor, dass ich keine wirkliche Lust auf ein „richtiges“ Frühstück, also Müsli oder Brot, habe. Dann kommen eben ein paar Früchte in den Standmixer und es gibt einen ordentlichen Frühstücks-Smoothie.

 

 

Mein Stamm-Supermarkt hatte letztens ein Angebot, an dem ich einfach nicht vorbeigehen konnte: Vitaminbombe für 5€. Das bedeutete eine gute gefüllte Obsttüte bestückt mit einer Wassermelone, einer Honigmelone, einer Mango, einem Bund Mini-Bananen und einer Ananas zum fairen Preis.  […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 2 Kommentare.