Grillen unterwegs – die restliche Reise

verfasst von derLasse am 16. September 2013



Ach ja. Es ist immer wieder schön, einige Wochen nach dem Urlaub die Fotos noch einmal zu sichten. Diesen Sommer waren eine ganze Menge Bilder vom Grillen unterwegs dabei…

 

Chorizo und Paprika vo Napoleon Travel Q

 

Ein paar weitere Impressionen und Eindrücke vom Camping- und Outdoor-Grillen auf dem diesjährigen Surftrip bin ich Euch ja eh noch schuldig – hatte ich ja vor einer Weile bereits versprochen.  […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Ein sympathischer Reisebegleiter: Der Napoleon Travel Q

verfasst von derLasse am 2. Juli 2013



Die Ferienzeit ist bereits in Aussicht. Dieses Jahr bin ich mir einem äußerst sympathischen neuen Reisebegleiter unterwegs: Dem Napoleon Travel Q, einem tragbaren Gasgrill.

 

Napoleon Travel Q

 

Vielleicht ist dem ein oder anderen schon im Beitrag “Es ging um die Wurst – die Grilliwurst natürlich” aufgefallen, dass dort ein mysteriöser neuer Grillrost zu sehen war, bei dem es sich weder um meinen CIG, noch um den Standard-Rost der Weber-Kugel handeln konnte… […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 4 Kommentare.


Mein kulinarisch etwas anderes Osterfest…

verfasst von derLasse am 4. April 2013



Normalerweise laden Feiertage ja so richtig zum Schlemmen ein. Dieses Jahr verlief mein Osterfest allerdings kulinarisch aber ein wenig anders: Eine mehrtägige Ski- bzw. Snowboardtour mit Winterraum-Übernachtung war geplant.

 

Keine Spuren vor - nur hinter uns.

 

Unser Ziel für die Tour war der Winterraum der geschlossenen Siegerlandhütte im Windachtal (bei Sölden / Tirol) auf 2720 Metern sein.  […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Gadget für die Outdoorküche: Der Spork

verfasst von derLasse am 16. Februar 2012



Wer gerne mal draußen unterwegs ist, keine Lust auf schweres Gepäck hat, gutes Produktdesign mag und sich die gute Gaskochermahlzeit schmecken lassen will, wird ihn lieben: Den Spork.

Welch eine Überraschung: Da kommt man nach dem Samstagseinkauf nach hause und überprüft gewohnheitsmäßig den Inhalt des Briefkastens und findet einen großen Umschlag aus Barcelona. Dort lebt seit einer ganzen Weile ein guter Freund von mir, mit dem ich häufiger mal draußen unterwegs bin. Dabei darf dann auch gerne mal gecampt werden.

 

Die im Umschlag liegende Karte wies mich darauf hin, dass er noch ein komplett in Vergessenheit geratenes Weihnachtsgeschenk für mich zuhause liegen hatte: Einen Spork. Was zum Teufel ist ein Spork? […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.