Gastautor Jahn Schlosser backt Coca Catalana – oder: so geht Pizza auf Spanisch + Buch zu gewinnen

verfasst von derLasse am 9. Mai 2014



Endlich präsentiert uns unser Gastautor Jahn mal wieder ein leckeres Rezept aus seiner Wahlheimat: Die Coca Catalana. Außerdem habt Ihr die Möglichkeit seinen neuen Barcelona-Travel-Guide “#BCN” zu gewinnen.

 

Coca Catalana

 

Wenn noch Zeit bleibt, zwischen den fünf wichtigen Essensterminen, die auf dem katalanischen Tagesablauf fest geschrieben stehen, dann essen wir Coca. Hierbei handelt es sich nicht um die weiterverarbeitete Pflanze aus Kolumbien, sondern um einen herzhaften Blechkuchen. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Ein feines Dessert: Crema Catalana

verfasst von derLasse am 4. Februar 2014



Nachtische gibt es in diesem Blog ehrlich gesagt noch nicht allzu viele. Es ist dringend an der Zeit das zu ändern. Darum gibt es jetzt erst einmal eine leckere Crema Catalana.

 

Crema Catalana

 

Seit meinem Sommer-Surftrip nach Kantabrien und Asturien habe ich meinen Kumpel und Gastautoren Jahn nicht mehr zu Gesicht bekommen. Schließlich hat sich der Junge für ein Leben in der katalanischen Hauptstadt Barcelona entschieden. Um so mehr habe ich mich natürlich gefreut, als er sich für einen Besuch angemeldet hatte. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 3 Kommentare.


Grillen unterwegs – die restliche Reise

verfasst von derLasse am 16. September 2013



Ach ja. Es ist immer wieder schön, einige Wochen nach dem Urlaub die Fotos noch einmal zu sichten. Diesen Sommer waren eine ganze Menge Bilder vom Grillen unterwegs dabei…

 

Chorizo und Paprika vo Napoleon Travel Q

 

Ein paar weitere Impressionen und Eindrücke vom Camping- und Outdoor-Grillen auf dem diesjährigen Surftrip bin ich Euch ja eh noch schuldig – hatte ich ja vor einer Weile bereits versprochen.  […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Erster Abend des Sommer-Surftrips: Presa Iberico vom Napoleon Travel Q

verfasst von derLasse am 26. August 2013



Ich gebe zu, in der letzten Zeit war es hier ganz schön ruhig. Ich nehme an, Ihr könnt Euch auch sicherlich schon denken woran das lag…Urlaub. Muss sein! Natürlich war das dieses Jahr aber keine reine Erholungsreise, sondern selbstverständlich wurde auch im Urlaub schön weiter gekocht und fleißig gegrillt…

 

Presa Iberico vom Napoleon Travel Q

 

Tja, jetzt ist sie auch schon wieder rum die Ferienzeit, also komme ich jetzt so langsam dazu Euch nach und nach die Urlaubs-Ergebnisse zu präsentieren. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Calçotada – eine katalanische Tradition

verfasst von derLasse am 20. Februar 2013



Nach längerer Abwesenheit gibt`s endlich wieder etwas von Gastautor Jahn Schlosser  zu lesen. Neben all dem Hobbykochen musste er sich in der letzten Zeit vor allen Dingen um seine kleine, wenige Monate alte Tochter kümmern. Schön, dass er die Zeit gefunden hat, uns eine kulinarische Tradition aus seiner Wahlheimat Katalonien vorzustellen: Calçotada.

 

Calcots

 

Von allen Katalanen und natürlich auch den hier lebenden Guiris (so nennt man die ausländischen Touristen aus England, USA und Deutschland in Katalonien) herbeigesehnt: Die Saison für Calçots. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 2 Kommentare.


Kochende Kerle #5: Dirk Zehrt liebt Tapas – und bloggt darüber

verfasst von derLasse am 25. September 2012



Dirk Zehrt liebt die spanische Küche. Vor allen Dingen die Tapas-Kultur hat es ihm angetan – deshalb bloggt er auch darüber.

 

Dirk Zehrt

 

Ein Aspekt an diesem Blog, der mir besonders viel Spaß macht, sind die zahlreichen neuen (wenn auch hauptsächlich virtuellen) Bekanntschaften mit anderen kochbegeisterten Kerlen.

 

Heute möchte ich Euch wieder einen dieser Herren vorstellen: Dirk Zehrt. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 5 Kommentare.


Sanft gegartes Teufelchen – Ein Gastbeitrag von Jahn Schlosser

verfasst von derLasse am 4. September 2012



Wie angekündigt präsentiert Euch Gastautor Jahn noch ein zweites Seeteufel-Rezept aus seiner spanischen Wahlheimat. Dieses Mal gibt es das Teufelchen sanft gegart. 

 

 

Nachdem ich Euch ja letztens schon hier den Seeteufel als entspannten Tomatenfisch präsentiert habe, darf ich Euch heute meinen Favoriten unter den Seeteufel-Rezepten vorstellen, das sanft gegarte Teufelchen. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Entspannter Tomatenfisch – Ein Gastbeitrag von Jahn Schlosser

verfasst von derLasse am 27. August 2012



Aus seiner Wahlheimat Barcelona liefert uns Jahn wieder ein leckeres Fisch-Rezept. Dieses Mal steht ein Tomatenfisch-Rezept mit Seeteufel auf seinem Programm.

 

 

Was ich mir so beim Thema Seeteufel denke…?!? Also, da muss ich hier jetzt erst mal klar stellen wovon wir eigentlich sprechen: Der Rape ist ein sehr leckerer Meeresbewohner. Er schwimmt unter dem deutschen Namen Seeteufel in allerlei Meeren und bis zu 1000 Meter tief. Da er nicht ganz so hübsch ist, sieht man ihn meist ohne Kopf beim Fischhändler liegen.  […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.