Medaillons vom Hällischen im Bacon-Mantel, Spargel mit Salbeibutter und Erbsenpürree

verfasst von derLasse am 28. April 2014



Die Spargelzeit gehört zu meinen absoluten Saison-Favoriten. Am letzten Männer-Koch-Abend wurde der Spargel begleitet von feinen Schweinemedallions, Salbeibutter und einem Erbsenpürree, von dem alle Beteiligten nur schwärmen konnten.

 

Spargel mit Salbei-Butter, Erbsenpürree und Schweinemedallions

 

Wer hier schon eine Weile fleißig mitliest weiß, dass ich ein ganz ganz großer Fan der Spargelzeit bin. Einerseits liebe ich die ganz klassischen Spargelrezepte (die bevorzuge ich immer ganz besonders am Anfang der Spargelzeit), andererseits gebe ich mir aber auch Mühe, jedes Jahr ein paar neue Spargelrezepte auszuprobieren. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 2 Kommentare.


Superschnelle Pasta mit Sardellen, Blattspinat, grünem Spargel und Chili

verfasst von derLasse am 23. April 2014



Hier im Blog gab es schon seit einer ganzen Weile kein Pasta-Rezept mehr… Zeit der Abstinenz ein Ende zu setzen und Euch ein schnelles und schön pikantes Pasta-Rezept mit Sardellen, grünem Spargel und Blattspinat zu servieren.

 

Pasta mit Sardellen, Blattspinat und grünem Spargel

 

An allen Ecken und Enden hört man ja immer wieder von den “bösen” Kohlenhydraten, von denen wir viel zu viele essen. Irgendwie hat das auch bei mir dazu geführt, dass mein Pasta-Konsum im Vergleich zu Früher viel geringer geworden ist. Manchmal allerdings gibt es einfach nichts leckereres als eine ordentliche Portion italienischer Teigwaren. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 2 Kommentare.


Zum Saisonabschluss: Deftige Spargelrouladen

verfasst von derLasse am 20. Juni 2013



Leider geht es jetzt mit Riesenschritten auf das Ende der Spargelzeit zu. Darum gibt’s jetzt das wahrscheinlich letzte Spargelrezept für diese Saison: deftige Spargelrouladen.

 

Spargelrouladen

 

Von den tollen Bananen-Rouladen, die uns Christian auf dem ersten BarBQ in Köln serviert hat, habe ich ja bereits schon berichtet. Die waren einfach super und haben mich richtig begeistert. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Endspurt in der Spargelzeit: Gastautor Jochen Reinhardt macht schnell noch Spargelfond

verfasst von derLasse am 14. Juni 2013



Trafitionsgemäß bleibt uns noch etwas mehr als eine knappe Woche, bis die Spargelzeit endet. Gastautor Jochen Reinhardt verrät uns deshalb noch schnell seine Vorgehensweise für die Produktion von leckerem Spargelfond und allem was er sonst noch daraus zaubert. 

 

Spargelffonds

 

Wer bei der Männerkochrunde Gastbeiträge für einen begeisterten Spargelfan schrieben darf, kommt um einen Spargelbeitrag nicht drum herum. Wer viel Spargel isst, weiß: meist bleibt viel Sud und Abfall übrig. Ich kann sowas nichts sehen und darum verwerte ich das gerne weiter zu Spargelfonds, mit dem weitere Gerichte möglich sind. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Herrlich mild: Cremiges Spargelrisotto mit Garnelenspieß

verfasst von derLasse am 24. Mai 2013



Zeit für das nächste Spargelrezept: Heute steht ein mildes und schön cremiges Spargelrisotto auf dem Programm. Wer mag, kann sich noch einen Garnelenspieß obendrauf legen.

 

Spargelrisotto

 

Herrlich ist die Spargelzeit! Das kann man gar nicht häufig genug betonen. Bereits am Wochenende habe ich mich direkt beim Spargelbauern im auf dem elterlich-rheinländischen Lande mit ordentlichen 3 Kilo eingedeckt. Zugegebenermaßen ist das eine stattliche Menge für einen Ein-Personen-Haushalt, aber macht Euch keine Sorgen: Aus Erfahrung weiß ich, dass ich das easy schaffe… […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Salat mit gebratenem Spargel, Schinken und Cashews

verfasst von derLasse am 18. Mai 2013



Die Spargelzeit ist in vollem Gange. Nicht nur gekocht oder gegrillt, sondern auch gebraten schmecken die weißen Stangen ganz hervorragend.

 

Spargelsalat

 

Bei mir untergliedert sich die Spargelzeit eigentlich in 2 Phasen: Sie beginnt mit der Hardcore-Phase, in der ich nach langer Abstinenz Appetit auf unglaublich viel Spargel, so simpel zubereitet wie möglich habe. Das heißt konkret: Spargel kochen, zerlassene Butter darüber, leckere Kartoffeln und ein Röllchen vom guten Schinken dazu. Fertig. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 2 Kommentare.


Leckere Beilage vom heissen Rost: Buntes Grillgemüse mit Pesto

verfasst von derLasse am 31. Mai 2012



Schon wieder ein Rezept mit Spargel! Ihr seht: Bisher bekomme ich einfach immer noch nicht genug von den leckeren weißen Stangen… Die Saison muss eben genutzt werden.

 

 

Schließlich ist mit dem 24. Juni bereits das Ende der Spargelzeit in Sicht. Da die Ergebnisse des letzten gegrillten Spargels  so gut überzeugen konnten, wollte ich die Thematik „Spargel vom Grill“ noch etwas weiter vertiefen. Spargel muss keineswegs immer nur als alleiniges Gemüse ausreichen.  […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Marinierter Spargel vom Grill

verfasst von derLasse am 24. Mai 2012



Ich habe mich ja bereits des öfteren als eingefleischter Spargel-Fan zu erkennen gegeben. Gleiches gilt für meine Grillbegeisterung. Beides lässt sich ganz hervorragend in einem Rezept miteinander verbinden: Marinierter Spargel vom Grill. 

 

 

Auch als Gemüsebeilage zu Grillgut kann Spargel selbstverständlich überzeugen. Warum sollte man ihn dann nicht auch gleich auf dem Grill zubereiten? […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 2 Kommentare.


Lieblings-Spargelrezept: Gratinierte Spargelpäckchen mit Schinken und Rucola

verfasst von derLasse am 14. Mai 2012



Gratinierte Spargelpäckchen sind eine echte Alternative zum klassischen Spargel mit Sauce Hollandaise – auch wenn die beiden wesentlichen Zutaten für klassisches Spargelessen auch in diesem Rezept vorkommen.

 

 

Ich habe ja bereits erwähnt, dass ich ein riesiger Spargelfan bin und Euch ein paar Tipps zum Spargelkauf gegeben. Zur Einleitung des letzten Wochenendes gabs bei mir endlich (zum ersten Mal in der diesjährigen Spargelsaison) eines meiner absoluten Lieblings-Spargelrezepte: Gratinierte Spargelpäckchen. Die sind wirklich der Hammer! […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 4 Kommentare.


Bald ist es endlich wieder so weit: Spargelsaison

verfasst von derLasse am 16. April 2012



Die Spargelsaison 2012 steht unmittelbar vor der Tür. In der Regel startet sie (je nach Witterung) Ende März / Anfang April und wird traditionell am 24. Juni beendet. Zeit sich ein paar Gedanken zum Thema Spargel zu machen.

 


 

Ich persönlich bin ein großer Spargel-Fan und esse ihn schon seit meiner Kindheit sehr gerne. Das könnte evtl. daran liegen, dass ich mich schon recht früh an ihn gewöhnen „musste“, denn direkt hinter unserem Haus lag ein Spargelacker. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.