Neuer Herbst-Liebling: Butternut-Kürbis-Risotto mit Süßkartoffel

verfasst von derLasse am 22. Oktober 2016



Klar – Kürbisse aller Art haben jetzt im Herbst Saison. Meist habe ich mich zu dieser Zeit immer an die praktischen kleinen Hokkaido-Kürbisse gehalten. Nun wollte ich aber einmal etwas neues ausprobieren und habe mich an einem Butternut-Kürbis-Risotto versucht.

 

Butternur-Kürbis-Risotto

 

Eines gleich vorneweg: Dieses Risotto vom Butternut-Kürbis ist definitiv mein neues Lieblingsrisotto (und hier im Blog finden sich inzwischen ja schon ein paar Risotto-Rezepte)! Die Idee dazu stammt übrigens aus einem kleinen Restaurant in Cornwall, wo ich im letzten Sommer zum ersten Mal bewusst Butternut-Kürbis gegessen hatte. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 3 Kommentare.


Zucchini mit Schafskäsefüllung

verfasst von derLasse am 31. Juli 2015



Mit einer pikanten Füllung aus Schafskäse- und Gemüse schmecken Zucchinis ganz hervorragend. Egal ob im Ofen oder auf dem Grill zubereitet.

 

Zucchini mit Schafskäsefüllung

 

Mit gefüllten Auberginen habe ich ja schon vor einer Weile sehr leckere Erfahrungen gemacht. Nun wollte ich mir mal eine Zucchini vornehmen. Dieses Mal wollte ich gerne eine pikante Füllung mit Schafskäse ausprobieren. Im Wesentlichen habe ich mir die Idee für die Füllung eigentlich beim Rezept für Nordafrikanischen Bulgur-Auflauf abgeschaut. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Vegetarisches Curry mit Blumenkohl, Kohlrabi, Blattspinat und Kartoffeln

verfasst von derLasse am 19. März 2015



Manchmal möchte man etwas frisch gekochtes essen, hat aber eigentlich nicht so richtig Zeit, sich großartig darum zu kümmern, weil andere Dinge zu erledigen sind. Dieses vegetarische Curry verbringt die meiste Zeit allein auf dem Herd und braucht nur eine sehr kurze Vorbereitungszeit.

 

Vegetarisches Curry

 

Zuerst einmal ein kleiner Hinweis vorneweg: Bitte nehmt es mir nicht krumm, dass es hier in der letzten Zeit etwas ruhiger ist – ich stecke voll im Umzugs-Vorbereitungs-Stress. Dafür gibt es dann bald aber auch einen wunderschönen neuen Grillplatz. Versprochen! Während des Kistenpackens wollte ich eine schnelle, unkomplizierte Mahlzeit kochen, mit der ich nicht allzu viel Arbeit hatte und die nicht ständig überwacht werden muss. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 2 Kommentare.


Überbackene Aubergine mit Gemüsefüllung

verfasst von derLasse am 16. Januar 2015



Auberginen sind nicht nur in “zerstückelter” Form sehr schmackhaft. Sie eignen sich auch ganz hervorragend zum Füllen – das habe ich allerdings auch erst in meinem letzten Urlaub gelernt.

 

Gefüllte Aubergine

 

Bisher habe ich Aubergine meist in gewürfelter Form in verschiedenen Gerichten, wie z.B. Gemüsepfannen oder auch in der Hähnchen-Tajine verwendet. Ein weiterer, bei mir recht häufig genutzter Aggregatzustand der Aubergine ist die Scheibe, denn diese eignet sich ganz hervorragend zum Grillen (siehe dazu vor allen Dingen auch den immer noch unvergessenen Orient-Burger mit gegrillter Aubergine und Harissa-Mayo) […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Rezept aus Sri Lanka #1: Dhal aus roten Linsen

verfasst von derLasse am 22. September 2014



Rice & Curry sind eigentlich das Nationalgericht Sri Lankas. Zu jedem Curry, egal ob Fisch, Fleisch oder Gemüse bekommt man eigentlich aber auch fast immer ein Dhal aus roten Linsen serviert.

 

Dhal

 

Von meinem Sommer-Surftrip nach Sri Lanka habe ich hier ja schon ansatzweise ein wenig berichtet. Von dort habe ich nicht nur schöne Erinnerungen und tolle Eindrücke, sondern auch ein paar leckere Rezepte mitgebracht, die ich mir von der Einheimischen Dilani habe zeigen lassen. Als erstes davon möchte ich Euch heute das Dhal aus roten Linsen vorstellen. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 2 Kommentare.


Vegetarisches Gemüsecurry mit Erdnuss-Sauce

verfasst von derLasse am 3. August 2014



Curry-Rezepte können mich immer wieder sehr begeistern. Sie schmecken unheimlich gut und lassen sich mit recht geringem Aufwand sehr schnell zusammenköcheln. Außerdem gibt es jede Menge Variationsmöglichkeiten. Dieses Mal habe ich mich an einem vegetarischen Gemüsecurry mit Erdnuss-Sauce versucht.

 

Vegetarisches Gemüsecurry

 

In einem asiatischen Restaurant in Bonn konnte mich vor einer Weile ein Curry mit Erdnuss-Sauce und Rindfleisch sehr begeistern. Am allerbesten daran gefielen mir allerdings die Weißkohlblätter, die darin verarbeitet waren. Kohl kann mich nämlich in fast jeder Form ziemlich begeistern. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 4 Kommentare.


Für unterwegs: Couscous-Bällchen und ein toller Gewinn

verfasst von derLasse am 22. Januar 2014



Diese Couscous-Bällchen eignen sich nicht nur als Beilage, sondern sind auch ein praktischer vegetarischer Snack zum Mitnehmen.

 

Couscous-Bällchen

 

An manchen Tagen weiß man ja vorher schon, dass die Zeit nicht für ein “ordentliches” Essen reichen wird. Da braucht man dann eben kleine Snacks, die zwischendurch verzehrt werden können. Natürlich gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich auch unterwegs mit Snacks zu versorgen, aber es macht auch Spaß schon am Vorabend etwas für den Snack-Tag vorzubereiten. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 23 Kommentare.


Spaghetti mit Pesto Rosso, Zucchini und Rucola

verfasst von derLasse am 9. Januar 2014



Selbstgemachtes Pesto schmeckt immer prima und lässt sich auch wunderbar in Gläsern eine ganze Weile im Kühlschrank aufbewahren. Dieses Mal habe ich Pesto Rosso aus eingelegten, getrockneten Tomaten gemacht

 

Pesto Rosso

 

Nachdem es letztens in einem Restaurant sehr leckere Spaghetti mit Pesto Rosso aus Tomaten gab, hatten ich irgendwie direkt noch einmal Appetit darauf. Allerdings wollte ich nicht auswärts essen gehen, sondern gemütlich zuhause kochen. Natürlich hatte ich keine Lust, das Pesto Rosso fertig im Glas zu kaufen – es sollte natürlich selbst gemacht werden. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 6 Kommentare.


Gefüllte Champignons vom Grill

verfasst von derLasse am 8. Oktober 2013



So langsam müssen wir uns wohl damit anfreunden, dass der Herbst Einzug hält. Ein großer Vorteil dabei ist allerdings, dass es wieder jede Menge Pilze gibt. Da kann man wunderbar ein paar gefüllte Champignons auf den Grill legen

 

Gefüllte Champignons vom Grill

 

Letztens hatte ich wieder “vegetarischen Besuch”. Deshalb wurde – aus Respekt vor den Gästen – der komplette Abend vegetarisch geplant.

 

Die gefüllten Champignons gab es als Vorspeise, danach Bolognese-Pizza mit vegetarischer Bolognese (die habe ich übrigens nach dem gleichen Rezept wie bei der veganen Lasagne zubereitet) und zum Abschluss noch herrlich süße Applecrumbles. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher noch keine Kommentare.


Große Überraschung: Vegane Lasagne aus “Vegan for Fit”

verfasst von derLasse am 18. September 2013



Nach dem samstäglichen Einkaufsbummel in einer Bonner Buchhandlung ist kürzlich ein etwas anderes Kochbuch in meiner Sammlung gelandet. Dort gab es nämlich eine Sonderstand mit veganer Kochliteratur – da habe ich einfach mal drauf los geblättert.

 

Vegan for Fit: Vegane Lasagne

 

Bei “Vegan for Fit” von Attila Hildmann bin ich dann irgendwie hängen geblieben. Ein sehr schön aufgemachtes Buch mit toll fotografierten veganen Rezepten, von denen viele in meinen Augen auf Anhieb ziemlich lecker aussahen. […mehr]

Dieser Artikel hat bisher 14 Kommentare.